Gelötete Plattenwärmetauscher

 

  • Testimonial - Mario Stich
    Mario Stich

    „Jeden Tag
    etwas besser
    werden.“

    Die kontinuierliche Verbesserung der Wärmetauscher ist das Fundament unseres Erfolgs. Meine Aufgaben als Anlagenmechaniker sind es, Pressen einzurüsten, Werkzeuge umzubauen und mich um Anlagenführung und Qualitätssicherung zu kümmern.

Mit den Baureihen TPL, GPL und GPLK wird eine hohe Wärmeübertragungsleistung bei geringen Druckverlusten erreicht. Die thermodynamisch optimierte Wellung der geprägten Edelstahlplatten sowie speziellen FUNKE-Turbulenzeinbauten (TPL) erzeugen schon bei geringen Volumenströmen einen hoch-turbulenten Durchfluss. Dieser ermöglicht eine äußerst ergiebige Ausnutzung der verfügbaren Wärmeübertragungsfläche und damit eine sehr effiziente Wärmeübertragung. Zudem bewirken die Turbulenzen einen starken Selbstreinigungseffekt, der zusätzlich zu langen Standzeiten den Wartungsaufwand weiter minimiert. FUNKE gelötete Plattenwärmetauscher können mit hohen Drücken und Temperaturen gefahren werden und zeichnen sich durch kompakte Bauformen aus.

Widgetkit Popover Widget
Gelötetes Plattenpaket

Kompakte Bauform

Ergiebige Ausnutzung der verfügbaren Wärmeübertragungsfläche
Hohe Wärmeübertragungsleistung bei geringen Druckverlusten
Sehr effiziente Wärmeübertragung
Detail Plattenöffnungen

Detail der Ein-/Auslassöffnungen in den Platten

Details Plattenpaket

Thermodynamisches Plattenpaket

Edelstahlplatten mit thermodynamisch optimierter Wellung
FUNKE Turbulenzeinbauen (TPL)
erzeugen hoch-turbulenten Druchfluss
Starker Selbstreinigungseffekt
Detail Stutzen

Hochfeste Verarbeitung

Geeignet für hohe Drücke
Geeignet für hohe Temperaturen
  • Gelötetes Plattenpaket

    Kompakte Bauform

    Ergiebige Ausnutzung der verfügbaren Wärmeübertragungsfläche
    Hohe Wärmeübertragungsleistung bei geringen Druckverlusten
    Sehr effiziente Wärmeübertragung
  • Detail Plattenöffnungen

    Detail der Ein-/Auslassöffnungen in den Platten

  • Details Plattenpaket

    Thermodynamisches Plattenpaket

    Edelstahlplatten mit thermodynamisch optimierter Wellung
    FUNKE Turbulenzeinbauen (TPL)
    erzeugen hoch-turbulenten Druchfluss
    Starker Selbstreinigungseffekt
  • Detail Stutzen

    Hochfeste Verarbeitung

    Geeignet für hohe Drücke
    Geeignet für hohe Temperaturen

TPL

TPL

Ursprünglich speziell für die Anwendungen wie Hydraulik- und Motoröl-Kühlung entwickelt sind die gelöteten Plattenwärmetauscher TPL auch optimal angepasst und einsetzbar für weitere Anwendungsprozesse im Maschinen- und Anlagenbau. TPL entsprechen den hohen Anforderungen dieses Bereichs an Zuverlässigkeit und thermodynamische Effizienz - und können dabei überaus variabel ausgelegt werden!

Die äußerst hohe Wärmeübertragungsleistung wird erreicht durch diagonale Medienführung sowie spezielle Turbulenzeinbauten in den Fließspalten, eine von FUNKE entwickelte und ausschließlich von FUNKE produzierte Technik. Die Turbulenzeinbauten sind in verschiedenen Ausführungen lieferbar, wodurch die technische Auslegung sehr flexibel gestaltet werden kann. Jeder einzelne Fließkanal kann durch den modularen Aufpau des TPL an den speziellen Anwendungsfall angepasst werden. Ein weiterer Pluspunkt für die TPL ist ihre hohe Belastbarkeit, denn die flächige Verlötung ermöglicht eine wesentlich höhere Sicherheit bei Stresseinflüssen verglichen mit der punktuellen Verlötung bei herkömmlichen gelöteten Plattenwärmetauscher. Stresszustände im Wärmetauscher bedingt durch z.B. Druck- oder Temperaturschwankungen können dank der flächigen Verlötung des TPL wesentlich besser absorbiert werden. TPL sind universell mit verschiedenen Medien einsetzbar. Bei Medien mit höherer Viskosität ermöglicht der hohe Wärmeübergang des leistungsstarken TPL kleine Baugrößen mit geringem Platzbedarf. Die optional erhältliche verlängerte Endplatte erleichtert zudem den Einbau der ohnehin schon sehr kompakten Geräte.

Technische Daten

Wärmeaustauschflächen/Platte:  0,035 - 0,286 m²
max. Betriebsdruck: 36 bar
max. Betriebstemperaturen: +200°C

Material

  • WA-Platten: 1.4404 (AISI 316 L)
  • Lot: Kupfer 99,9% (TPL)
  • Lot: Edelstahl 100% (TPLB)

GPLB

GPLB

Einsatzbereiche

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten, auch in speziellen Anwendungen in Chemieanlagen und im Laborbereich, wo mit hochkorrosiven Medien wie Thermoölen gearbeitet wird. In der Haustechnik als Systemtrennung in Kreisläufen wie Fernwärme, Solartechnik und Wärmepumpen, aber auch in Fußbodenheizungen und in der Brauchwassererwärmung.

Als edelstahlgelötete, buntmetallfreie Wärmeaustauscher trinkwas­sergeeignet.

Technische Daten

max. Betriebsdruck: 25 bar / 30 bar (Standard), höhere Drücke auf Anfrage
max. Betriebstemperatur:  +350°C (Standard)
CE-Zertifiziert

Material

100% Edelstahl


GPLK (Wärmeübertragungsplatten mit V-Wellung)

GPLK (Wärmeübertragungsplatten mit V-Wellung)

Einsatzbereiche

Vorrangig in den Bereichen Heizung, Klima, Lüftung, Motorenkühlung und Wärmerückgewinnung.
Universell mit verschiedenen Medien einsetzbar.

Technische Daten

max. Betriebsdruck:  30 bar
max. Betriebstemperatur: +200°C

Material

  • WA-Platten: 1.4401 / AISI 316
  • Lot: Kupfer
  • Nickel (NPLK)

Downloads

Broschüre Plattenwärmetauscher (gelötet)

Broschüre Plattenwärmetauscher (gelötet)

 

Ansprechpartner

Steffen Machens

M. Eng.

Steffen Machens

Manager PHE
Sales & Thermal Design

FUNKE Wärmeaustauscher Apparatebau GmbH

Zur Dessel 1
31028 Gronau/Leine
Germany


T +49 (0) 51 82 / 582-79
F +49 (0) 51 82 / 582-48

E-Mail schreiben


Ingo Meyer

B. Eng.

Ingo Meyer

Manager PHE
Sales & Thermal Design

FUNKE Wärmeaustauscher Apparatebau GmbH

Zur Dessel 1
31028 Gronau/Leine
Germany


T +49 (0) 51 82 / 582-976
F +49 (0) 51 82 / 582-48

E-Mail schreiben