Konstruktionsmerkmale

  • Auslegung als Abgaswärmetauscher mit Hitzeschild am Gaseintritt zum Festrohrbündel
  • Eintrittstemperaturen bis zu 600° C
  • 1- und 2-Wege-Ausführungen
  • gute Reinigungsmöglichkeiten der Rauchgasseite durch Inspektionsdeckel

Anwendung

Wärmerückgewinnung aus den Abgasen von Verbrennungsmotoren, wie z.B. Gas-, Diesel- oder Schwerölmotore.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie hier.